Moritz, meine Trage- und             Massagepuppe begleitet mich oft...

Herzlich Willkommen kleiner Schatz...

      Berührung, mehr als 1000 Worte...

wochenbett-Zeit

Created with Sketch.

Die ersten 6 Wochen nach einer Geburt werden so bezeichnet. Diese Zeit bedeutet eine wahre Achterbahnfahrt- auf der körperlichen-, hormonellen und Gefühlsebene gesehen. Zahlreiche Anpassungen finden auf allen Ebenen statt. Diese Zeit wurde oft so lange herbei gesehnt, jedoch kann sie dann auf Grund dieser zahlreichen Veränderungen und des neuen kleinen Familienmitgliedes auch ab und zu herausfordernd und stressig werden. Dann kann es von grosser Bedeutung sein, ein offenes Ohr und eine helfende Hand in Form einer aussenstehenden Fachperson zur Seite zu haben. Auf eurem Weg des gemeinsamen Kennenlernens, beim Start in euren neuen Alltag als Familie und euren neuen Herausforderungen unterstütze ich euch sehr gerne mit meiner offenen, einfühlsamen und kompetenten Art. 


ambulante Wochenbettbetreuung


Created with Sketch.

beinhaltet beim Baby:

  • Kontrollen des Allgemeinzustandes (Hautfarbe - und Beschaffenheit, Gewichtsverlauf, Trinkverhalten, Gelbsucht --> dafür arbeite ich, im Gegensatz zu vielen meiner Kolleginnen, mit demselben Gerät wie im Krankenhaus, damit dem Baby nicht immer Blut abgenommen werden muss)
  • Babypflege / Nabelpflege
  • Kinesthetic Infant Handling
  • Unterstützung bei der Ernährung eures Kindes (nach euren Wünschen und Vorstellungen- Stillen/ Formulanahrung)
  • Wach- und Schlafrhythmus / Bauchkoliken / Unruhezustände


beinhaltet bei der Mama:

  • Beurteilung der Heilungsprozesse und Rückbildung
  • Rückbildungsübungen im Frühwochenbett
  • Unterstützung beim Stillen / alternativen Ernährungsform
  • Stillberatung bei Stillproblemen


beinhaltet bei der gesamten Familie:

  • Eltern sein / Familie werden
  • Tragetuch / Tragehilfen vorstellen
  • Zeit geben, bei Fragen da sein, Unterstützung bieten, wo diese benötigt wird,...


Kosten

Created with Sketch.

Die Grundversicherung deckt die Kosten bis zum 56. Tag (8 Wochen) nach der Geburt ohne Anteil der Franchise. Es stehen euch abhängig vom Geburtsmodus max. 16 Besuche (je 1 Stunde) zu. Danach übernimmt dann die Mütter- Väterberatung in deiner Nähre die weitere Betreuung. 

Still-

Zeit

Created with Sketch.

Zum Thema Stillen gilt es offen und ehrlich zu sagen, dass es nicht immer auf Anhieb perfekt gelingt. Oft benötigt es einfach ein wenig Zeit- aber glaube mir deine Mühe lohnt sich. Als ausgebildete Still - und Laktationsberaterin IBCLC bereite ich dich ideal auf die Stillzeit vor, gebe dir Tipps während deiner Stillzeit, unterstütze dich aber auch, wenn es für euch nicht passend ist und ihr eine alternative Ernährungsmethode für euer Baby wählt. Ich beantworte alle eure Fragen und helfe euch Stillprobleme oder Unklarheiten zu beheben. Stillen soll für euch alle ein schönes Erlebnis sein, euch ein gutes Gefühl geben und euch nicht stressen! 
 

ambulante Stillbertaung

Created with Sketch.

mein Angebot schon in der Schwangerschaft
Sollten dich und deinen Mann schon gegen Ende der Schwangerschaft Fragen rund ums Thema stillen oder der Vorbereitung auf die Stillzeit beschäftigen, so meldet euch gerne bei mir. Auch die Möglichkeit der vorgeburtlichen Kolostrumgewinnung kann ich dir erklären, dich mit Materialien versorgen und in den Vorgang instruieren. Besonders geeignet und empfehlenswert ist die Kolostrumgewinnung für Frauen mit einem vorbestehenden oder Schwangerschaftsdiabetes, bei einem geplanten Kaiserschnitt oder Mamis, welche in ihrer vorherigen Stillzeit mit einer zu geringen Muttermilchmenge zu kämpfen hatten.

mein Angebot nach der Geburt und während der gesamten Stillzeit
Nach der Geburt berate ich dich bei schwierigen Stillsituationen und zeige dir, wie du dein Baby ernähren kannst. 
Die häufigsten "Stillprobleme" bei denen ich euch zur Seite stehen und Abhilfe leisten kann:

  • Schmerzen beim Stillen
  • wunde Brustwarzen
  • Pumpmanagement
  • Milchstau
  • Brustentzündung (Mastitis)
  • zu wenig / zu viel Muttermilch
  • Pilzinfektion der Brust (Soor)
  • Stillen bei Krankheit des Kindes / der Mutter
  • Medikamenteneinnahme während der Stillzeit
  • Wiedereinstieg ins Berufsleben (welche Rechte habe ich als stillende Mutter?)
  • abstillen (medikamentös oder alternativ)
  • Flaschennahrung
  • ...


mein Angebot rund um die Ernährung eures Kindes
Als Still- und Laktationsberaterin IBCLC berate ich euch rund ums gesamte Thema Ernährung eures Kindes im 1. Lebensjahr. Besonders beim Thema Beikosteinführung haben sich die Empfehlungen in den letzten Jahr stark geändert. Ich zeige euch die unterschiedlichen Möglichkeiten auf. Brei oder Baby led weaning (Fingerfoood)- welche Methode ist für euch geeignet? Wir werden es gemeinsam herausfinden....

zusätzliche Angebote

  • Vermietung elektrischer Milchpumpen
  • Verkauf von Stillhilfsmitteln
  • Tapen in der Stillzeit
  • ...



Kosten

Created with Sketch.

Persönliche Stillberatung
Gerne besuche ich dich zu Hause, denn zu Hause ist es einem am Wohlsten und der Wohlfühlfaktor darf beim Stillen nie vergessen werden. 3 Besuche ( je 60 min, auch schon vor der Geburt) werden von der Grundversicherung übernommen. Teilweise werden weitere Stillberatungen mit einem Rezept zusätzlich übernommen.

Telefonische Stillberatung
Falls ein kurzfristiges Treffen nicht möglich sein sollte oder es sich nur um kleine Anliegen und Fragen handelt, muss nicht eine ganze Stillberatung in Rechnung gestellt werden.  
Pro 15 min - 15 CHF (keine Kassenleistung)

Babymassage-Zeit

Created with Sketch.

Eine Massage bedeutet nicht nur für uns Erwachsene Entspannung. Sie ist eine Möglichkeit, auf eine ganz besondere Art in Kontakt zu treten und intensive Verbindung zu spüren. Gleichzeitig bedeutet es Wohlfühlzeit ohne Stress zu erfahren, daher wirkt sie auch sehr beruhigend und lässt uns dadurch oft kleine Wunder bewirken. 

Babymassagekurs

Created with Sketch.

Eine Babymassage bietet die beste Möglichkeit dich / euch voll und ganz auf euer Kind zu konzentrieren. Mein Kurs stützt sich auf die Prinzipien der IAIM (International Association of Infant Massage). Das bedeutet, dass ich euch im Kurs nicht nur Massagetechnicken vermitteln werde, sondern ihr auch zusätzliche Hintergrundinformationen  erhaltet werden. Ein Babymassagekurs ist für Mütter und Väter mit ihren Babys ab der 4. Lebenswoche bis zum Krabbelalter mit ca. 6-7 Monaten geeignet.

Vorteile für dein Baby:

  • Verbesserung des Körperbewusstseins
  • Stärkung der Eltern - Kind - Bindung
  • wirkt beruhigend und entspannend
  • lindert Blähungen, Koliken und Verstopfungen
  • kann zur einer Besserung des Schlaf - Wach - Rhythmus beitragen
  • ...

OrGanisatorisches & Kosten

Created with Sketch.

euer Privatkurs / Familienkurs
Den Privatkurs führe ich gerne mit dir / euch zusammen zu Hause in eurer gewohnten Umgebung durch. Abgestimmt auf eure jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse werden wir die Babymassage - Sitzung planen. Wenn euer Baby z.B. unter Blähungen und Koliken leidet und viel weint sind eure Bedürfnisse mehr in Richtung Kolikmassage ausgelegt, somit werde ich auf diese "Übungen" mehr Augenmerk legen. Vielleicht ist es aber euer Wunsch mit der Babymassage eure Bindung zu stärken, so werden wir ich einen anderen Massageablauf in Betracht ziehen.
In der Regel dauert eine Sitzung 90 Minuten.
Kosten (inkl. Kursunterlagen):
Einzelkurs: 90 min - 120 CHF (alternativ 2x 60 min - 220 CHF)
Familienkurs (2 Elternteile): 90 min - 150 CHF
aufbauender Kurs: 4 Termine (je eine Stunde) mit einem oder beiden Elternteilen / Bezugspersonen (Kosten werden individuell je nach Anfahrtsweg,...) bekannt gegeben

euer Gruppenkurs
Solltest du mit anderen Müttern / anderen Vätern gemeinsam bei dir zu Hause einen Kurs durchführen wollen, so kontaktiere mich gerne.
4 x je 60 min bei euch zu Hause
Kosten (inkl. Kursunterlagen):
ist je nach Gruppengrösse individuell und wird nach Anfrage bekannt gegeben

Kostenübernahme durch Krankenkassen

Folgende Krankenkassen erkennen den Kurs wie folgt an:
(Angaben ohne Gewähr- fragt bitte bei eurer Krankenkasse nach)

  • ATUPRI 60% bis 750 CHF
  • CSS 50% bis 500 CHF
  • PROVITA 50% bis 300 CHF
  • SWICA 50% bis 300 CHF
  • SANAVALS 90% bis 150 CHF